Für wen es sich lohnt

Wanderer:

Die 240 km lange Sauerland Waldroute führt, wie es der Name schon erahnen lässt, durch die sauerländer Wälder und natürlich auch am schönen Möhnesee vorbei. Erfreuen Sie sich an Mooren, Bachschwinden und Urwäldern und spüren Sie wie mit jedem Schritt Geist und Seele befreit werden. Vergessen Sie den grauen Alltag und finden Sie in der Natur Ihren Rhythmus wieder.

Radfahrer:

Radeln Sie doch einmal rundum den Möhnesee. Der 34,5 km lange Radweg am Ufer ist durchgehend flach asphaltiert. Möchten Sie jedoch nicht gleich den ganzen See umrunden, gibt es auch vier abgekürzte Touren. Wer es dann doch lieber hügelig mag, der kann zum Beispiel im Arnsberger Wald auf der Haar mit dem Mountainbike fahren.

Entdecker:

Machen Sie doch eine Schifffahrt über den Möhnesee. Die MS Möhnesee und das zugehörige Shuttelboot MS Körbecke fahren Sie ab der Speermauer über den Möhnesee. Lassen Sie sich auf dem Schiff mit Speisen und Getränken verwöhnen und genießen Sie den Anblick des glänzenden Wassers und der Landschaft.

Mein Geheimtipp!

Schon von weitem ist er zu sehen, mit seiner glänzenden Spitze und seiner Größe wegen, der Möhnesee-Turm. Über eine Treppe geht es für Sie 38 m nach oben; doch der Aufstieg lohnt sich, den von hier oben haben Sie einen fantastischen Ausblick über den Möhnesee und den Arnsberger Wald.

proudly presented by
www.reisewelt-sauerland.de